Deutschlandumrundung

Ich habe mich am 18.Juli 2015 vor der Filiale von Globetrotter Berlin auf mein Pedelec gesetzt, bin in Richtung deutsch/polnische Grenze geradelt und dann im Uhrzeigersinn einmal die gesamte deutsche Grenze entlang gefahren. Dabei kam es mir nicht darauf an, genau den Grenzverlauf zu treffen oder eine besonders herausragende Leistung zu vollbringen. Ich bin nicht der erste Mensch, der auf die Idee gekommen ist, Deutschland mit einem Fahrrad zu umrunden und ich bin nicht gefahren, um mir oder jemand anderem etwas zu beweisen. Warum also habe ich das gemacht? Hier ist die Antwort ->

Unterwegs in Deutschland

Die Strecke war (mit diversen Irrwegen und Umwegen) 4.034 km lang und ich war 48 Tage unterwegs.

Damit auch andere Menschen von meiner Tour profitieren, habe ich für jeden gefahrenen Kilometer 50 Cent an Target e.V. (der Menschenrechtsorganisation von Rüdiger Nehberg) gespendet. Target engagiert sich gegen die genitale Verstümmelung von Mädchen aus dem vorwiegend muslimischen Umfeld. Ich freue mich über jeden, der das für eine gute Idee hält und der sich dadurch inspiriert fühlt, ebenfalls zu spenden. Hier geht es zum Spendenformular ->

Unter dem Titel „Einmal um Deutschland rum“ startete meine Vortragsreihe zur Tour in Emden am 09. April 2016.

Hier gibt es den Trailer zum Vortrag:

6 thoughts on “Einmal um Deutschland rum

  • 8. Juni 2015 at 13:25
    Permalink

    Tolle Idee von Dir und Du wirst es auch schaffen, da Du ja immer alles zum Abschluss bringst viel Erfolg lieber Basti

    • 12. Juni 2015 at 0:11
      Permalink

      Danke, Peter! Ich werde sehen, wie weit ich komme 🙂

  • 1. Juli 2015 at 14:43
    Permalink

    Hallo Sebastian,

    vielen Dank für die Einladung nach Berlin. Ich komme an dem Samstag aus Orlando zurück und ziehe, hoffentlich verständlich, meine Familie vor.

    Dennoch, ich wünsche Dir viel Spaß und eine Menge neuer Lebenserfahrungen auf Deiner Tour.
    Vielleicht machst Du ja mal Halt in irgendeinem Kloster und oder in einem Hotel mit ganz besonderen Werten.

    Ich drücke Dir alle Daumen die ich habe, dass alles so kommt wie Du es Dir wünscht.

    Viele Grüße aus Lotte
    Timo

    • 9. Juli 2015 at 14:31
      Permalink

      Lieber Timo,
      danke für Dein „Daumendrücken“!
      Ganz sicher finde ich geeignete Strecken und Orte mit Eignung zur „inneren Einkehr“… und auch Orte mit gutem Rotwein und frisch gezapftem Bier 🙂
      Viel Spaß in Florida!

  • 17. Juli 2015 at 22:04
    Permalink

    Wenn es jemanden interessiert, was ich als Ehefrau dazu sage…

    Endlich mal so viele Mädchen-Filme gucken, wie ich will und das ohne Kommentar von der Seite 😀

    Nein im Ernst, ich bin wahnsinnig stolz auf Dich!

    Ich wünsche Dir interessante Begegnungen, tolle Gespräche, optimales Wetter, viel Kraft und Durchhaltevermögen!

    Fahr vorsichtig und GENIEßE die Zeit!

    Ich lieb` Dich!!!
    Dein Paulchen

    P.S.: denke an die Postkarten :-))

    • 17. Juli 2015 at 22:39
      Permalink

      Liebes Paulchen,
      es ist unglaublich schön, dass Du immer wieder meine verrückten Ideen erträgst.
      Ich bin sehr dankbar, dass mir das Leben einen so wunderbaren Menschen an die Seite gestellt hat.
      Genieße Deine Mädchenfilme. Ich bin bald wieder bei Dir

Comments are closed.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial