Fotografie ist nicht nur das Drücken auf einen Auslöser, sondern ein Spiegel der eigenen Seele. Je länger ich mich mit Fotografie auseinandersetze, desto klarer wird diese Erkenntnis für mich.

Mich hat die Fotografie gefordert, entwickelt und befriedigt. Sie verzaubert mich. Und manchmal frustriert und langweilt sie mich. Sie ist mir ein treuer Freund in den Krisen meines Lebens. Sie spült unglaublich viele interessante Menschen in mein Leben und schenkt mir Freunde und Kritiker.

Ich weiß, dass mich die Fotografie niemals verlassen wird. Mein Blick auf Bilder und auf die Welt wird sich verändern. Aber die Fotografie wird immer eine wichtige Rolle in meinem Leben spielen. Wie ein guter Freund, den man an seiner Seite spürt – egal wo er gerade ist.

Fotografische Projekte

Streetfotografie

Reisefotografie

 

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial