In dem Vortrag „Einmal um Deutschland rum“ berichtete ich am 03.November 2016 bei Globetrotter Ausrüstungen in Berlin über meine Deutschlandumrundung, die ich letztes Jahr mit meinem Pedelec gemacht habe. Als ich im September 2015 nach 47 Tagen wieder vor meiner Haustür stand, war ich mehr als 4.000 km geradelt.

Ein gespanntes und gut gelauntes Publikum

Mein Kopf ist immer noch voller Erinnerungen an viele humorvolle und nachdenkliche Erlebnisse. Deshalb erzählte ich in meinem Vortrag Geschichten von den Begegnungen auf meiner Reise und las aus meinem Tagebuch. Und natürlich hatte ich reichlich Fotos von meiner wunderschönen Heimat mitgebracht. Die Zeit verging wie im Flug und alle hatten am Ende nicht nur einen kurzweiligen Abend verbracht, sondern ganz nebenbei auch noch einen wertvollen Beitrag gegen die genitale Verstümmelung gleistet.

Hier der Trailer zum Vortrag ->

Das Eintrittsgeld wurde gespendet

Bei der Spendenübergabe nach der Radtour in Uslar im September 2015

Der gesamte Ticketerlös in Höhe von 822,- EUR wurde von mir und Globetrotter Ausrüstungen an die Menschenrechtsorganisation von Rüdiger Nehberg, Target e.V., gespendet. Außerdem wurden die am Abend eingesammelten 139,51 EUR von mir aufgerundet, so dass der Vortragsabend insgesamt 1.000,- an Spenden eingespielt hat.

Ich danke allen Besuchern und Spendern von ganzem Herzen!

Comic Fahhrad finale Farbe

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial