Ich bin Sebastian Schmidt. Ur-Berliner, Weltenbummler, unverbesserlicher Optimist, überzeugter Demokrat und interessiert an allem, was um mich herum passiert. Ich bin 1965 in „West“-Berlin geboren und aufgewachsen. Als ich im Alter von 10 Jahren eine alte Kodak Plastikkamera fand, kaufte ich mir vom Taschengeld einen Film und fing an zu fotografieren. Die Fotografie begleitet mich also fast mein ganzes Leben.

Mein halbes Leben lang mache ich außerdem Führungsarbeit im industriellen Bereich und aktuell arbeite ich als Manager, Coach, Trainer, Speaker und Berater.  Bei meiner Arbeit bin ich zu der Überzeugung gelangt, dass ein erfülltes Leben aus einer positiven inneren Haltung resultiert. Glück ist nichts, was von außen kommt – es ist eine Entscheidung! Ich bin sehr froh, dass mir mein Beruf ermöglicht, diese Haltung an andere weiterzugeben.

Ich lasse mich nicht gerne auf einen einzigen Aspekt meiner Persönlichkeit reduzieren. Ich finde es großartig, meine Potentiale zu entdecken und zu entfalten. Mittlerweile erkenne ich genauso gerne meine „Baustellen“ – also Dinge, die mir nicht so gut gelingen wie anderen. So bin ich eben: Einmalig – wie JEDER Mensch auf dieser Welt!

Natürlich bin ich auch der Fotografie treu geblieben. Als Fotograf mit den Schwerpunkten Reportage, Doku, Street und zeitgenössische Fotografie gibt es immer wieder Bilder von mir zu sehen.

Und als Mensch freue ich mich auf jeden weiteren Tag, an dem ich vor neue Herausforderungen gestellt werde, neue Erfahrungen machen kann und mit Dankbarkeit und Demut die Momente mit den Menschen genießen darf, die mir das Universum in mein Leben gebracht hat.

Fotoausstellungen

  • 2007 Sep. bis Okt.: „Einsamer Mensch“, Wiesbadener Fototage in der Galerie Christine Rother, Wiesbaden
  • 2008 Dez. bis Feb.: „Einsamer Mensch“, Galerie Wedding Art, Berlin
  • 2008 Jan. bis Apr.: „Einsamer Mensch“, Romantikhotel „Alte Försterei“, Kloster Zinna
  • 2008 November: „Lost in the city“, Galerie Ina Köhler, Berlin
  • 2008 Dezember: Photo Miami, USA. Werke aus der Serie „Einsamer Mensch“
  • 2009 März: „75 m2 ALLTAG“ Gemeinschaftsausstellung mit Seminaristen der Ostkreuzschule für Fotografie und Gestaltung, Galerie Wedding Art, Berlin
  • 2009 Mai bis Juni: „Die Straße“ Gemeinschaftsausstellung mit Arnim Omak, Kulturzentrum DAS HAUS, Altes Lager
  • 2009 Mai bis Juli: „Best Of“, Galerie Wedding Art, Berlin
  • 2009 September: BAGL – Gemeinschaftsausstellung mit Berliner Künstlern. Maßgebliche Mitwirkung an der Organisation und Gestaltung der BAGL. Produktion des Frontfotos für Internetpräsenz und Katalog.
  • 2009 September: „Zufall ist die beste Inszenierung“, Wiesbadener Fototage in der Galerie Christine Rother, Wiesbaden
  • 2009 Sep. bis Nov.: „Einsamer Mensch“, „Kunst in Steglitz und Zehlendorf 2009“ , Ausschreibung des Kulturamtes Steglitz-Zehlendorf
  • 2010 Mai bis Aug.: „Best Of“, Galerie Wedding Art, Berlin
  • 2010 Okt. bis Nov.: Einzelausstellung „Der einsame Mensch“, Galerie Christine Rother, Wiesbaden
  • 2010 November: Gemeinschaftsausstellung „Streetfotografie „, Galerie Christine Rother, Wiesbaden. Kurator und teilnehmender Künstler
  • 2012 April: BAGL SPRINGtime Kunstausstellung, Berlin
  • 2013 Januar: „Der Mauersegler am Markusplatz“, Globetrotter Ausrüstung Berlin
  • 2013 April: MACHT KUNST, Alte Münze Berlin

Vorträge

„Der Mauersegler am Markusplatz“ – meine Wanderung von Berlin nach Venedig:

„Einmal um Deutschland rum“ – ein humorvoller und tiefsinniger Bericht über die Umrundung von Deutschland mit einem Pedelec:

 

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial